43 KW

• Sicherheit: Wie schützen wir uns und unsere Netze vor Cyberwar und -crime?
• Robotisierung: Wie weit lassen wir zu, dass Maschinen für uns entscheiden?
• Qualität der Netze: Wie stellen wir gut funktionierende, schnelle und flächendeckende Netze sicher?
• Privatsphäre: Wie gewährleisten wir Privatsphäre und Datenschutz im Netz der Zukunft? Wem vertrauen wir welche Daten an und warum?

Auf Facebook reiste sie durch Asien, in Wahrheit saß Zilla van den Born nur in ihrem Zimmer in Holland. Mit gefälschten Fotos täuschte die Kunststudentin sogar ihre eigene Familie. Im Interview erzählt sie von ihrer wochenlangen digitalen Lüge.

Moment und Checky zählen, wie oft jemand sein Smartphone benutzt und führen ihm die manchmal schockierend hohe Zahl vor Augen. Helfen die Apps so bei der digitalen Diät?

Wir ohne Internet? Geht zwar, will aber keiner! Warum das Internet für uns eine so wichtige Infrastruktur ist, testete Tinka am eigenen Leib.

This entry was posted in Wochenrueckblick and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *