Firetask

Am Ende eines Jahres werden immer die besten, schönsten Apps aufgelistet. Dieses Jahr mit dabei (und zu Recht) Firetask.

Omnifocus ist mir zu wuchtig, mit Things wurde ich nicht so richtig warm. Ein App dazwischen wäre sehr schön. Die habe ich nun in Firetask gefunden.

Die Oberfläche wirkt sehr schön aufgeräumt, nicht zu überladen, genau meine Wellelänge. Ich mag nicht zig Buttons, verwirrt eher und trägt nicht gerade zur Produktivität bei …

Sehr praktisch finde ich der Button für Schnelleinträge. Die kann man gleich zu einer Kategorie oder Projekt zuordnen, oder einfach nur im Eingangskörbchen ablegen. Für Brainstorming ideal.

Wie sich das für eine ordentlichen GTD App gehört, kann man natürlich auch die Wichtigkeit und den Zeitpunkt eines Termin festlegen. Sollte es eine Aktivität sein die öfters vorkommt, kann man eine Wiederholung einstellen.

Natürlich bietet Firetask auch eine passende App für’s iPhone an, eine Version für das iPad ist bereits in Arbeit. Dadurch hat man auch die Möglichkeit Unterwegs an seinen Projekte zu arbeiten, und muss Abends nur noch den aktuellen Stand mit dem Rechner synchronisieren.

Firetask für Mac kostet 49 $ ( knapp 38 € ) Die iPhoneapp kostet 3,99 €, in meinen Augen gut investiertes Geld. :top:

Dieser Beitrag wurde unter Apple, Produktivität abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten auf Firetask

  1. Pingback: Jürgen Bo.

  2. Pingback: Julia Altermann

  3. LexX Noel sagt:

    Hm, das sieht doch mal gut aus. Obwohl ein paar mehr “Bildschirmfotos” auch nicht geschadet hätten.

    Ich suche ja schon länger nach was passendem, da ich von und über die “Things” App nicht mehr viel gutes höre oder gar lese. Scheinbar schlampen die Entwickler, machen Versprechungen welche dann aber nie nachgerüstet werden…

    Werde Firetask mal anschauen und speichern als Favorit, für später! ;)

  4. Pingback: Gerald Aquila

  5. LexX Noel sagt:

    Passendes Plugin? Du meinst um die Bilder dann in einer so genannten “Lightbox” darzustellen? Dann empfehle Ich dir mal WP-Slimbox was Ich als bessere Alternative zum LightBox-Plugin nutze.

    Wohlgemerkt nutze Ich das WP-SlimBox auf allen meinen Projekten. :D

  6. LexX Noel sagt:

    Was Mich noch interessieren würde bei FireTask für iPhone, ist das in Deutscher Sprache erhältlich? Weil im App-Store ist zwar die Beschreibung in Deutsch, aber auf den dort zu sehenden Bildern ist alles in English.

    Da Du die App schon hast, weißt Du das also schon. ;)

  7. Pingback: jd

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>