Mein 2012

Eigentlich halte ich nicht viel von Jahresrückblicken, jedenfalls keine öffentliche… Aber der Eintrag der geschätzten Kaltmamsell fand ich so herrlich inspirierend. Darum, hier mein 2012.

  1. Zugenommen oder abgenommen? Natürlich abgenommen

  2. Haare länger oder kürzer? Kürzer dank regelmäßiger Figarobesuche.

  3. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
    Kurzsichtig

  4. Mehr Kohle oder weniger.
    Deutlich mehr. Daher schrumpft auch Wunschliste.

  5. Mehr ausgegeben oder weniger. Mehr.

  6. Der hirnrissigste Plan? Gab keinen.

  7. Die gefährlichste Unternehmung?
    Nix gefährlich.

  8. Mehr Sport oder weniger?
    Weniger

  9. Die teuerste Anschaffung?
    Ein gebrauchtes Auto.

  10. Das leckerste Essen?
    Tortellini mit frischen Pilzen.

  11. Das beeindruckenste Buch?
    “Modernes Webdesign”

  12. Das enttäuschendste Buch?
    Sparbuch

  13. Der ergreifendste Film?
    A Single Men.

  14. Der beste Theaterbesuch?
    Gab keinen Besuch.

  15. Die beste Musik?
    Jazz

  16. Die meiste Zeit verbracht mit…?
    Freundin.

  17. Die schönste Zeit verbracht mit… ?
    Freundin

  18. Vorherrschendes Gefühl 2012?
    Freude

  19. 2012 zum ersten Mal getan?
    Asta getrunken.

  20. 2012 nach langer Zeit wieder getan?
    Auto gefahren.

  21. 3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
    Überstunden, Wochenendearbeit, Nachtschicht.

  22. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
    k.a.

  23. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
    Karten zum Ärzte Konzert 2013

  24. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
    Guten englischen Tee.

  25. Die schönste neue Bekanntschaft, die ich gemacht habe?
    Zu viele um alle erwähnt zu werden.

  26. Der folgenreichste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
    “Du bist mein Fels in der Brandung”.

  27. Der folgenreichste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
    Wir kaufen es.

  28. 2012 war mit 1 Wort…?
    Geil.

  29. Vorsätze für 20123?
    Durchstarten.

Und ihr so? ;)

This entry was posted in Funny and tagged , . Bookmark the permalink.

One Response to Mein 2012

  1. Pingback: Jahresrückblick 2012 - Christian Proell

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>