Minimeteo

Was immer sich Apple beim iOS für den iPad gedacht hat,  sie vergaßen das Wetter. Ja, es gibt ab Werk keine App die das Wetter anzeigt. Zum Glück bietet aber iTunes zahlreiche Alternative.

Eine davon fand jetzt den Weg auf meinem iPad. Minimeteo” Schlicht und einfach präsentiert sie das aktuelle Wetter inklusive Vorschau der nächsten Tage.Egal ob Luftfeuchtigkeit, min. und max. Temperatur, Sonnenaufgang und Untergang, alles wird fein übersichtlich angezeigt. Nebenbei unterstützt sie auch verschiedene Standorte und wer mag kann mit einem Blick das Wetter zwischen verschiedenen Orten vergleichen.

Minimeteo kostet aktuell 1,49 € und eine wunderbare kleine Wetterapp. Kauftipp!

This entry was posted in Apple and tagged . Bookmark the permalink.
Sort by:   newest | oldest | most voted
trackback
3 years 11 months ago

Minimeteo: Was immer sich Apple beim iOS für den iPad gedacht hat,  sie vergaßen das Wetter. Ja, es gibt ab Werk… http://t.co/074wHny1

trackback
3 years 11 months ago

Frisch im Blog: #Minimeteo, Donnerwetter aber auch 😉 http://t.co/dmtamb9m

iZerf
Guest
iZerf
3 years 11 months ago

Was nutzen all die Wetterapps, wenn die Vorhersagen nicht (mehr) stimmen.
In der letzten Zeit, stimmen die Vorhersagen immer seltener und man kann sich überhaupt nicht mehr drauf verlassen 🙁

Jürgen
Guest
3 years 11 months ago

Wenn ich sehe die nächsten 3 Tage steht Regen an, stimmt das. Leider. 🙁

wpDiscuz