Noizio

Während ich schreibe höre ich meistens Musik. Soweit so gut, nur liegt es oft am Musikstil wie schnell ich fertig bin oder immer noch an einem Satz hänge bis er wirklich gut ist … Das kann dauern. Durch Zufall entdeckte ich dann das z.b. Regen oder Meeresrauschen sehr produktiv sein können wenn sie als Hintergrundgeräusch laufen.

1 Und jetzt kommt Noizio. Noizio bietet eine kleine Palette an Hintergrundgeräuschen die helfen sollen denn Alltagslärm auszublenden und die Kreativität anzufeuern. Klingt auf der ersten Blick komisch, funktioniert aber in meinem Fall besser als gedacht.

Einfach Kopfhörer aufsetzten, Noizio starten, Sound aussuchen (mein Favorit ist Gewitter, Wellen oder Feuer) zurück lehnen und schreiben. Natürlich kann auch kombiniert werden zb. Regen mit Wind, wobei die Lautstärke einzelner Elemente unterschiedlich hoch sein kann. Ist alles einstellbar.

Die App ist aktuell Freeware und wirkt optisch sehr aufgeräumt und minimal. (genau meine Kragenweite)


This entry was posted in Apple and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

2 Comments on "Noizio"

Notify of
avatar

Sort by:   newest | oldest | most voted
daMäx
Guest
1 year 7 months ago

Etwas sehr ähnliches gibt es auch online: http://naturesoundsfor.me/

wpDiscuz