American Dreaming

Heute sieht ein Auto fast wie das andere aus. Auch wenn es abgedroschen klingt, das war früher anders …

American Dreaming greift die Zeit zwischen 1946-73 auf als in Detroit ein bezaubernderes Auto nach dem anderen entstand. Wenn auch nur auf Papier.

Posted in Leben, Mobil | Tagged , | 6 Comments

35 KW, Markdown, Mensch, Problem, Stadt, Politik,

Diesmal ein Tag später als gehofft, dafür mit (hoffentlich) spannenden Geschichten. ;-)

Politik, oft ein Buch mit 7 Siegeln. Muss aber nicht sein, dank Kaffeeringe.

Der Komponist George Gershwin hat den amerikanischen Traum verwirklicht: Vom armen russischen Einwanderer wurde er zum Star.

Der Trompeter Louis Armstrong verkörperte nicht nur den amerikanischen Jazz: Satchmo war auch einer der ersten schwarzen Welt-Stars, die sich für die Menschen- und Bürgerrechte der Afroamerikaner einsetzten.

Posted in Wochenrueckblick | Tagged , , , , , | Leave a comment

Url-Weiterleitungen leicht gemacht

Alles begann mit dieser Meldung:

Nirvana

Ein Link von einem anderen Blog landete hier im Nirvana. Kann passieren, wobei der Artikel auf den sich der Link bezog ist noch vorhanden. Nur hatte sich in der Zwischenzeit die Art der Permalinks verändert. Vor 2 Jahren gab es Probleme mit meinem damaligen Webanbieter, ich suchte einen neuen und beim Umzug verschob sich so einiges …

Aber, die gute Nachricht, es gibt für (fast) jedes Problem ein Addon. So auch in diesem Fall. Die Lösung heißt >> Redirection und drauf gekommen bin ich dank Homepage-Startpaket.

Und so reparieren wir verschobene Links:

Lösung

Einfach den Link der ins Nirvana führt als Url-Quelle eingeben und als Ziel-Url den vorhanden realen Link einfügen. Passt. :-)

Posted in Internet, Kommunikation, Wissen | Tagged , , , | Leave a comment

Hello Ello

Ello

Hey, ein neues soziales Netzwerk. Hey, sogar noch Beta und nur mit Einladung erreichbar. Hey, ich habe ein paar (10) zu verschenken. Einfach Bescheid geben als Kommentar und sie gehen an die angegebene Mail.

Was euch erwartet? Neuland™. Ok, einige meinen dazu:

  • schon wieder ein Versuch Facebook die Stirn zu bieten, der aber in die Hose geht
  • ein Netzwerk das keiner braucht
  • ein Netzwerk mehr, dadurch wird Kommunikation noch mehr auf unterschiedliche Kanäle gesplittet

Aber:

  • bildet euch selber eine eigenen Meinung, oder
  • lasst die Finger davon.

Ist jedenfalls besser als die “wir sind nicht dabei, aber prinzipiell schon mal dagegen.” Taktik. :-)

Nachtrag: Code und Registrierung unter ello.co/join eingeben.
Nachtrag 1: alle Einladungen sind vergeben. Wenn neue da, lade ich weiterhin gerne ein.
Nachtrag 2: Mika kann auch einladen. Einfach Mail im Kommentar hinterlassen.

Posted in Internet, Test | Tagged , , , , | 29 Comments

34 KW Meinung, Wochenrückblick, Medien, Podcast

  • Ich liebe Downtown Abbey. Letzten ist ihnen doch ein kleiner Patzer passiert mit einer Wasserflasche aus Plastik. Aber, smart wie die Engländer nun mal sind, drehten sie den Spieß kurzerhand um. Die ganze Story gibt es auf Stern.de. ;-) Rule Britannia!

  • Love, Peace und Autobahn, mein persönlicher Eintrag der Woche.

Manchmal wäre ein Fallschirm für das Leben ganz nett. Aber den gibt es nicht. Das Leben hat kein Netz, keinen doppelten Boden und keine dicke, weiche Luftmatratze. Das Leben existiert nicht wegen UNS, um uns in Harmonie und Glück zu hüllen. Es ist genau umgekehrt.

1964 wird Ferdinand von Schirach als Sohn eines Kaufmanns in München geboren. Mitte der 90er Jahre schließt er sein Studium und Referendariat ab – von Schirach ist Anwalt – spezialisiert auf Strafrecht. Relativ schnell erklären ihn die Medien zum “Promi-Anwalt”.

Geburt und Taufe, Einschulung, Hochzeit, Jubiläen, Tod und Begräbnis – Rituale begleiten unser Leben vom Anfang bis zum Ende. Sie setzen Zäsuren, lösen vom Alltag, markieren Übergänge und Höhepunkte. Autorin: Christine Pitzke

Am Moskauer Bahnhof sind in diesen Spätsommertagen auffällig viele junge Männer zu sehen. Ausgestattet mit Reisetasche oder Rucksack wollen sie in den Süden. Nicht in den Urlaub, sondern in den Krieg. Sie reisen in die Ostukraine, in der selbst ernannte Separatistenführer die sogenannten Volksrepubliken von Lugansk und Donezk ausgerufen haben.

Posted in Internet, Wochenrueckblick | Tagged , , , | Leave a comment

33 KW, weniger ist mehr

Das Leben ist auch Wandel. Eine neue Phase bahnt sich an, wobei richtig neu ist sie nicht, wir hatten sie ja schon mal. Nur verlief sie schleichend im Sande, oder war Zeit noch nicht reif dafür, wie auch immer, wird Zeit für einen neuen Versuch. Die Stichwörter der Stunden lauten nun: Aufräumen & Entschlacken. (ich würde es nicht mehr Entschleunigen nennen, eher “weniger ist mehr.”)

Vor kurzem habe ich aus einem Gespräch einen Gedanken mitgenommen, der mich nicht mehr losgelassen hat. Es ging dabei um etwas, das wir uns zutrauen und doch irgendwie nicht ins Leben bringen. Wie so oft, machen dabei die kleinen Wörter den Unterschied.

Andreas Jahn-Sudmann, Serien-Forscher an der Freien Universität Berlin, spricht mit Philip Banse und Andrea Frey über das Wesen US-amerikanischer Fernseh-Serien.

Thema sind die Eigenheiten der ersten Generation neuer US-Serien, die zwischen 1997 und 2008 veröffentlicht wurden – von Oz, über Sopranos bis The Wire. Es geht um komplexe Erzählstrukturen, Geschäftsmodelle, Produktionsmethoden, Dallas und früh sterbende Helden

Posted in Musik, Serien, Wochenrueckblick | Tagged , , , , | Leave a comment

Streaks – Motivational Calendar

screenshot3 Schade! Die App ist aktuell nicht mehr bei iTunes verfügbar, zum Glück kaufte ich sie wohl rechtzeitig bevor sie verschwand.

Auf sie gestoßen bin ich dank Lars Bobach der damit seine guten Vorsätze im Auge behält. Und da ich auch einige habe, zudem die Optik der App mich ansprach, kaufte ich sie kurzerhand.

Nun nütze ich unterschiedliche Kalender, in denen ich meine “denk daran, das wolltest du heute machen” Aktivitäten mit einem Kreuz dokumentiere. (zb. genug Wasser trinken, regelmäßiger Zeitungskonsum usw.) Am Ende der Woche kommt dann ein guter Überblick, was ich schleifen gelassen habe, oder auch nicht.

Leider, um auf den Anfang zurück zu kommen, ist sie nicht mehr im Store erhältlich. Schätze, nur eine Frage der Zeit bis sie wieder kommt. ;-)

Posted in Apple, Leben | Tagged , , | Leave a comment