Photogene

Durch “iPad für Fotografen” stieß ich auf viele neue Apps, unter anderem “Photogene“.

Da ich oft Fotos auf dem iPad nachbearbeite, habe ich es gleich installiert und paar Nachmittage damit verbracht. Erster Eindruck, es rockt. Egal ob Bilder beschneiden, vorgefertigten Filter darüber legen oder eigenhändig verbessern, vieles ist machtbar.

So kann ich:

  • Bilder retuschieren
  • Metadaten bearbeiten
  • Collagen erstellen
  • Rote Augen entfernen
  • Bild in verschiedenen Größen exportieren
  • Export zu Flickr, Dropbox, Twitter, Picasa, Mail, FTP, Facebook

“Photogene” ist echt umfangreich, am besten ihr schaut euch mal das Video an. ;-)

Das einzige das mich an der 2,39 € App stört, es unterstützt nur den Import von Bilder aus dem iPad, Dropbox wäre da sehr praktisch. Ansonsten ist es sein Geld auf jeden Fall wert.

Wer mag kann auch die Pro-Version kaufen, kostet 5,99 € Aufschlag aber die “kleine” reicht auf jeden Fall aus!

Dieser Beitrag wurde unter Apple abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>