39 KW 2016

Diese Woche mit einer Kunst-Ausgabe.

  • Keine Ahnung ob Verdi am Rhein gewesen war, wenn ja, hätte er sicher seine helle Freunde daran. Wie ich jetzt darauf komme? Ganz einfach: Michael Apitz , der Künstler mit dem meine private Bildersammlung damals anfing, veröffentlichte ein Kunstbuch das sich nur um den Rhein dreht. „Michael Apitz – Vom Rhein“. Selbstverständlich gekauft und förmlich in den wunderschönen Bilder versunken. Dazu gibt es auch wunderschöne Gedichte, passend zum Rhein.
  • Und wo bleibt Verdi? Gestern Abend großes Highlite: erste Oper gesehen. Auf ARTE – Verdi – La Traviata. Regie führte Sofia Coppola (seit Lost in Translation, meine Favoritin) Roben schneiderte Valentino und Deko steuerte Nathan Crowley bei. (bekannt aus Interstellar, Mission Impossible 2 und Batman Triologie). Fazit? Wunderbar!!! Lief natürlich in O-Ton mit Untertitel und dank MediaBox werde ich sie sicher noch 1x ansehen müssen. 😉

So, das wars für diese Woche. Weitere Wochenrückblicke?? Gerne >> Björn , Sascha, Thomas , Langeweile dich nicht, die ennomane, Jana und Winni.