44 KW

Hey und willkommen zu einem neuen Wochenrückblick.

Lasst uns mit einigen lesenswerten Artikeln beginnen gefolgt von 2 spannenden Podcastfolgen. Zum Schluss dann einiges aus der Rubrik „Spass und Spiel“. Enjoy 😉

  1. Die „Business-Affen„. Eine Spezies die ich noch nicht wirklich kennen gelernt habe. Zum Glück.

  2. Hingegen beherrsche ich besser das Prinzip „Erst denken, dann twittern„. Natürlich auch sehr nützlich in weiteren Netzwerken. Umgewandelt in „Erst denken, dann reden“ kommt man auch privat damit recht weit.

  3. Anke Gröner schrieb ein paar Zeilen zu „Dicksein ist keine Charaktereigenschaft„. Wou.

  4. DIE Huldigung an das Meer. „Ich wurde weit weg vom Meer geboren …“ Gefunden bei @pixelgraphix

  5. Der „Fluch der ständigen Erreichbarkeit“

    Der Mensch hat im Technologiezeitalter verlernt, seine Gedanken beim Alleinsein fließen zu lassen.

  6. „Das Smartphone:Ein venezianischer Spiegel“

    Das Abschalten der Maschine ist für viele undenkbar geworden, bei manchen von uns stellt sich schon ein mulmiges Gefühl ein, wenn sie sich weiter als einige Meter vom geliebten Apparat entfernen; ist er ganz ausgeschaltet, fühlen wir uns, als hätte man uns ein lebenswichtiges Organ einfach abgeklemmt— die always on Generation ist in aller Munde, selbst wenn wir schlafen ist unser Telefon hellwach.

  7. Podcast – „Der Tod kommt aus der Ferne„. Eine Sendung über Drohnen.

  8. Podcast – „Digitaler Kulturen Clash“. Auch Facebook hat gute Eigenschaften, zb. um die verlorene in der Welt verstreute Familie wieder zu finden.

  9. Kristoffer Koch. Wechselte 2009 „27 Dollar in Bitcoin“ und Jahre später stellt er fest die Investition hat sich wirklich gelohnt.

  10. Das Foto der Woche: „The great Pumpkin House„. Lässt wohl jedes Herz eines Horrorfans schneller schlagen.

  11. Auch sehr schnell unterwegs „Onboard Porsche GT3 Zeltner/Zeltner Sachsen Rallye 2013 Stage 6/8“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=2LqVUwLD3_c

Feature: alle verlinkten Artikel gibt zum späteren lesen auf Readlist 44 KW für Kindle, Readmill, iPhone und iPad. 🙂