HappyBuddha

Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder kommt die?? Richtig, Fastenzeit. Dieses Jahr wieder unter Motto: “Digitales Fasten” Also 6 Wochen kein:

  • Facebook

  • Twitter

  • Instagram

  • Diaspora
  • Peach (wenn es das noch gibt)

  • APP.net

Ihr glaubt es kaum wie ich mich darauf freue. 6 Wochen “Internet-Urlaub”. Wer Bedürfnis hat kurz “Hallo, wie geht dir im digitalen Hinterland?” zu fragen, es gibt etliche Möglichkeiten mich zu erreichen. Ist ja kein “Internet-Fasten” 😉

Ansonsten stehen 6 Wochen bevor, mit jede Menge Zeitungen, Bücher, DVD, entspannten, Laufen, Family, das volle Programm. 🙂


Lese auch: Digitales Fasten bzw Fazit “Digitales Fasten 2015”


 

Neue Blogeinträge werden noch als Tweet raus gehen. Ansonsten Ruhe. 🙂


14 Comments

  1. Meine Erfahrungen von 7 Wochen ohne Twitter vor 3 Jahren: http://domanske.de/7-wochen-ohne-twitter/

    • Jürgen

      14. January 2016 at 15:20

      Interessant! Schätze, werde in den Wochen mehr Mails schreiben um mit anderen im Kontakt zu bleiben. 😉

  2. Aaaaah, deshlab die Path-Reaktivierung 😉

  3. … und Schallplatten.

  4. Toi, toi, toi! 🙂

  5. Na dann viel Spaß ohne den ganzen Kram, ist bestimmt sehr erholsam.

    Auf welchem Diaspora-Pod bist du eigentlich unterwegs?

  6. Wie doch die Zeit vergeht… wieder ein Jahr vorbei.

  7. Wozu soll das gut sein und warum wird das immer zu als “Digitales Fasten” bezeichnet wenn die Lösung doch ungleich einfacher ist? Selbst sich schlicht regulieren und das ganze Zeug deaktivieren/löschen.

    • Jürgen

      19. January 2016 at 11:10

      Sehe es als ersten Schritt zur “selbst regulieren.” Deaktivieren, löschen, kann ich nicht.

Leave a Reply