Chromium & Ich feat. Best of Addons

Ja, die meisten wussten es schon immer. DER, ist gut, schnell und bietet viele Erweiterungen, muss man probiert haben. Aber ich drückte mich darum, vielleicht weil ich daraus eine Glaubenssache machte: „Nur Safari gehört in das Apple-Ökosystem. Basta.“ Wer will schon dieses Chrome, Chromium oder wie es heißt?

Zeitsprung. Nein, aus Saulus wurde kein Paulus, dafür benütze ich immer seltener Safari im Gegenteil, Chromium rockt. Der ist schnell, bietet viele Erweiterungen, einfach gut, jaa, ich habe es verstanden.

Hätte ich nun wirklich nicht gedacht, wahrscheinlich verhält es sich so wie das legendäre „Partydilemma“: „Eigentlich, habe ich keine Lust auszugehen, aber 2 Stunden sind irgendwie drin, dann ist Schluss.“ Was passiert? Im Morgengrauen kehrt man mit schwerem Kopf & wankenden Schrittes zurück und erzählt noch Wochen später über diesen fantastischen Abend und das man immer noch rätselt wessen unleserliche Nr. man auf dem Arm hatte. 😉

Apropo Chromium, kennt ihr schon meine Lieblingserweiterungen?
Nein? Dann wird es Zeit:

In Zukunft soll bekanntlich alles besser werden, daher, wenn ihr gute Erweiterungen kennt, immer her damit. Werde sie zeitnah ansehen. Versprochen 😉