Delicious Delibar

Vor 2 Jahren nahm ich mir vor, mich mehr um meinen Delicous Account zu kümmern. Ich kaufte mir damals auch ein Programm dazu, aber trotz allem, schlief das ganze ein…

Jetzt kommt aber wieder Schwung in die ganze Sache, dank Delibar.

Delibar startet dezent in der Menüleiste und bringt alles das mit, was ich schon immer haben wollte. Schnell Links speichern, oder auch per Twitter, Email, oder Facebook weiter reichen. Außerdem erhält man auch die neusten Links aus seinen Delicious Netzwerk. Das ist mein „Big Features“. Immer wieder interessant zu sehen, was andere für Lesenswert vorschlagen.

Mein aktueller mobiler Feedreader ist „Reeder“ und da trifft es sich wunderbar, das der auch anbietet, Einträge an Delicious weiter zu leiten. ( natürlich auch an Twitter )

Wer sich das ganze mal ansehen will, Delibar gibt es als „Lite“ Version ( recht begrenzt in Funktionen) oder aber für 18 Dollar, die ganze Delicious Packung 🙂

Ps:Unter HerrBo findet man meine bescheidenen Linksammlung.