Buchtipp: Der Fashion Rath für den Mann

Weihnachten rückt immer näher. Im Gegensatz zum letzten Jahr habe ich schon fast alle Geschenke zusammen, etwas das vielleicht nicht bei jedem der Fall ist. Solltet ihr noch Geschenke suchen, bin ich da sehr gerne hilfsbereit. Für Freunde der Architektur und des Designs hatte ich übrigens letztens einen Tipp parat, heute dreht es sich aber um ein anderes Thema: Mode, und Männer … 🙂

Fashion Rath Der Fashion Rath für den Mann

Dafür werden die Frauen ihn lieben. Und die Männer gleich doppelt. Zum Start seiner ersten Herrenkollektion erscheint nach dem Erfolg von ›Der Fashion Rath für die Frau‹ das zeitgemäße Handbuch des sicheren Stils auch für den Herrn. Denn nichts lässt eine Frau so sehr strahlen wie ein gut angezogener Mann an ihrer Seite.

Männer und Mode ist für mich eines der Themen, über die Man(n) selten spricht. Früher zog man einfach an was Mutti kaufte, später hatte Man(n) zwar seine rebellische Phase, aber man kann nicht ewig in ausgebeulten Jeans und weißen T-Shirt durchs Leben gehen.

Und so kommt Mode ins Spiel, nur wo anfangen … ?

Thomas Rath zeigt da einen ganz guten Weg auf indem er die Basics vorstellt und dabei kurz erklärt was zu beachten ist. Klar, das ich z.B. nicht weiße Oberhemden mit Manschetten auf der Arbeit tragen muss, aber gut zu wissen das ich das passende nicht auf dem Wühltisch finden werde. 😉 Die passen zwar aber die Qualität lässt schon zu wünschen übrig.

Für mich auch keine Frage, jeder soll das anziehen in dem er sich wohl fühlt, schließlich ist Kleidung eine zweite Haut, und Qualität ist kein Zweifel auch eine Frage des Geldes. Nur ich finde man(n) sollte sich schon bewusst machen was er gerade trägt und seinen eigenen Stil finden. Denn:

„Moden kommen und gehen, Stil währt ewig“ Yves Saint Laurent

Der Der Fashion Rath für den Mann ist auch im Dumont Verlag erschienen und kostet als gebundene Ausgabe 22 €.

Übrigens eine schön anzusehen und anzufühlende Ausgabe, sogar mit Lesebändchen, findet man nicht mehr so oft. 🙂