Reingehört – Boards of Canada

Eindeutig ein Lustkauf.

Bis vor ein paar Wochen kannte ich die Schotten gar nicht, ich las nur das sie ein Geheimtipp sind und recht verspielt klingen sollen. Klang gut, also wurde schnell das aktuelles Album gekauft. Ah, sie sollen auch sehr entspannt sein.

Und das tun sie auch! Nicht jeder Song bleib gut in Erinnerung aber Tracks wie „Cold Earth“, „Split Your Infinities“ oder auch „New Seeds“ sind schon kleine Goldstücke. Könnte übrigens auch viel länger sein. 🙂