HappyBuddha

Surrogate – Society

Manchmal beschleicht mich das Gefühl wir leben immer mehr in einer “Surrogate”-Gesellschaft. 😉

Wieso?

  • wir möchten Fahrrad fahren, aber dann “bitte nicht so anstrengend wie früher”, also greifen wir zum eBike
  • wir möchten Fleisch essen, aber bitte ohne das ein Tier verletzt wird, und es sollte bitte aber auch wie echtes Fleisch schmecken
  • das gleiche Prinzip wie mit dem Fleisch soll bitte auch für Alkohol gelten. Ein Bier, ohne Alkohol, aber mit vollem Biergeschmack …

Gibt es schon Wein ohne Alkohol … ??


3 Comments

  1. Alkoholfreien Sekt gibt es nicht zu knapp, Wein habe ich aber noch nicht gesehen.

Leave a Reply