Tag Archives: Blog

gedankensplitter

Wer die beiden nicht liest, verpasst was. (Keine Floskel) statt gedankensplitter auf facebook oder twitter zu verblasen, bloggt cem basman sie seit ner weile. ix finds super.

Posted in Leben | Tagged , , | Leave a comment

Have a Mint ;-)

Das erste Mal las ich bei Björn über ein Magazin mit Schwerpunkt Vinyl. Als dann noch @barbnerdy über das Interview berichtet das sie mit Mint geführt hatte, war klar. Kaufen. Du musst. Unser kleiner Zeitungsladen hat sie nicht im Angebot, … Continue reading

Posted in Musik | Tagged , , , | 2 Comments

Gedanken

Irgendwie erinnert mich ein klassicher Blog an ein großes Tankschiff das auf einem Ozean (voller Informationen) herum schippert. Soziale Netzwerke sind die kleinen Drohnen die um ihn herum fliegen, und teilweise wieder verschwinden. Mal fährt der Tanker zusammen mit anderen … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged | 4 Comments

Reed on

Lange Rede kurzer Sinn: RSS und Feedreader sind noch lange nicht Tod. In der Regel stellt sich nur die Frage: welcher soll es den nun werden? Die Möglichkeiten sind da fast unendlich: Feedly. Mittlerweile DER Ersatz für Google Reader. Läuft … Continue reading

Posted in Apple, Internet, Lesestoff | Tagged , , , | 8 Comments

Empörungsfasten

Empörungsfasten: Ignoranz kann auch gesund sein Als ich gestern Morgen den Lokalteil der hiesigen Regionalzeitung durchblätterte, sprang es mich von allen Seiten an. Empörung hier, Aufregung dort, Bürgerinitiative anderswo. Die Ursachen mal lächerlich, mal nachvollziehbar. Als emotionaler Knochen, der ich … Continue reading

Posted in Internet, Leben | Tagged , | Leave a comment

26 KW 2016

Bosch hat schon einen guten Kaffeegeschmack und interessanten Instagram-Account. Aber seine Texte, Bundesliga! “Woher kommen plötzlich all diese Influencer?”. Was reitet nun aber Agenturen und Unternehmen, immer wieder auf dieselbe überschaubare Gruppe an Influencern zu setzen – egal ob es … Continue reading

Posted in Wochenrueckblick | Tagged , , , | Leave a comment

Back to the roots

Wieso wir alle viel mehr bloggen sollten Andererseits hatten wir damals auch keinen Algorithmus der entschied, ob unser Text für andere Menschen relevant (und damit sichtbar) ist oder nicht. Jede(r) konnte ihn lesen. Und auch am nächsten Tag war er … Continue reading

Posted in Internet, Kommunikation | Tagged , | Leave a comment