torrent – Magazin für serielles Erzählen

Ich liebe Serien, und daher meistens auf der Suche nach neuen, interessanten aufregenden, bewegenden. Und wie mache ich das? Online. Vor längerer Zeit stieß ich auf Pling, eine Plattform auf der Menschen ihre Projekte vorstellen können und die und bei Gefallen durch Spenden mitfinanziert werden.

So landete ich bei „torrent

„torrent ist das Magazin für Fans anspruchsvoller TV-Serien von Mad Men bis BSG. Um es an den Kiosk zu bringen, brauchen wir eure Hilfe.“

torrent ist ein Zeitschriftenprojekt von Marcus Kirzynowski das darauf wartet richtig durchzustarten . Die Nullnummer ist bereits online und wenn bis Mitte Oktober 3000 Euro zusammen kommen, liegt die erste Ausgabe im Handel. Der angesetzte Preis liegt bei 6 €, einen Preis den ich gerne zahle für guten Inhalt.

Deshalb meine Bitte, Spenden und weitersagen !!