UndergroundKitchen

Eine interessante Idee aus den USA bei der ich gleich dabei wäre. Als Gast ^^

Dazu braucht man 1nen guten Koch, ein Menü und Gäste die das bezahlen zb. 50€ pro Abend. Und der „Underground/Faktor“ ??

Das Menü und den Ort erfahren die Gäste per persönlichen Einladung, in der Regel in der Wohnung des Koch’s. Die wollen sich nebenbei noch ein Zubrot verdienen 😉 darum die 50€. Natürlich kann nicht jeder Gast sein 😉

Man kommt in den Genuss eines leckeren Essen, und lernt nebenbei noch interessante Menschen kennen. ( was bei einem Restaurantbesuch nicht immer der Fall ist … )