18 KW 2019

War das ein Abenteuer ... Trage oft Apple Watch. (Mittlerweile auch analoge Uhren, schon erwähnt das ich Uhren liebe?) Jedenfalls ist Watch durch 4 Stelligen Code geschützt.

Passiert nur gelegentlich wenn Uhr in Hosentasche steckt, das ungewollt Code eingegeben wird (wie auch immer) und erscheint Meldung: "Code wurde xxx falsch eingegeben, bitte xxx Minuten warten, dann erneut eingegeben". Nicht weiter schlimm.

Nur diesmal war es einen Zacken härter: "Anzahl der Versuche wurde überschritten, bitte Watch von iPhone entkoppeln danach neu koppeln." Wahnsinn .. und bitte wie?? Watch gesperrt , kein Bluetooth an und iPhone erkennt sie nicht ...

Zum Glück Lösung gefunden: „Wenn Sie Ihren Apple Watch-Code vergessen haben“. Ja, aktuell wird sie nicht von Zahlencode gesperrt. Leichtsinnig? Vielleicht. Kann aber damit leben.


Japan hat einen neuen Kaiser, sicher am Rande mitbekommen. BBC hat dazu wunderbare Übersicht über Königshaus inklusive interessante Fakten. „Japan's Emperor Akihito: Ten things you may not know“


Aktuell wird u.a. auch Ernährung wenig umgestellt. Zucker soll ersetzt werden, einiges probiert und ... bei Agavensirup gelandet. Bis jetzt begeistert.


Dafür leicht irritiert darüber was „Wahlomat“ anzeigte. Aber seht selber.


Schon gelesen? „Digitales Fasten – Wie ich von meiner Social-Media-Sucht runter kam“.


Höhöhöhöhö. Liebe Kinder, nicht nachmachen. „Drohnen: Datenschutz mit dem Luftgewehr“.


One more thing 😉

View this post on Instagram

What else can happen on monday? 🛠 #alexeykondakov #modernart #fineart #art #digitalart #digitalartist #kyiv #monday

A post shared by Alexey Kondakov (@alksko) on