HappyBuddha

6 KW 2017

  • Seit Jahren wieder Milch in Plastikflaschen vom Bauer (paar Bundesländer weiter) gekauft, und hej, schmeckt. Am liebsten wäre Milch von Bauer um die Ecke in Glas, aber alles kann man auch nicht haben. Halten dennoch Augen offen.
  • Bleiben wir beim Thema “Fair”. Fair Wear: “Faire Kleidung ist nahezu unmöglich”. Richtig gelesen “nahezu”. Nicht “unmöglich”. Salopp gesagt: “man muss nur wollen.”

  • Antrag auf Fördermitgliedschaft ausgefüllt. <3 Moritzorgel.

  • Schon länge begeistert von NextCloud. Jetzt noch ein wenig sicherer gemacht dank Boxcryptor. Im Prinzip für mich ein spielerisches herantasten an Thema “Wasserdichte Cloud”, wobei mir bewußt ist: “gibt keine 100 & Sicherheit”. Zum Thema Datenschutz kommt später noch längeren Eintrag, gerade in Verbindung mit “Minimal. Spannend aber nicht unmöglich. 😉

  • Mint ist Tod. Fever ebenso. Lang lebe Shortwave

    Drag this  bookmark onto your browser bookmarks bar. Clicking the bookmark will result in a JavaScript prompt.

  • Nun ja. 😉 Valentine’s Card for Single People

    Mr.Bingo launched a fun new service for single people: Receive a bespoke piece of hand drawn art, in form of a Valentine’s Card, signed and created (with love) by Mr Bingo. Only drawback, it’s £40. But, thumbs up for the awesome idea.

  • Ebenso spannender Podcast: Multiple Persönlichkeit – “Ich bin viele!”

    Die Diagnose ist ebenso faszinierend wie unheimlich: Eine multiple Persönlichkeit wird aus der Not geboren, und die unterschiedlichen Ichs haben häufig keine Ahnung von der Existenz der jeweils anderen.

  • Muss man gehört haben. 😉 Podcast: “Raphael M. Bonelli, Neurowissenschaftler und Psychiater”

    “Trump, Erdogan oder Putin – viele Politiker haben narzisstische Zuege”, sagt der Psychiater Raphael M. Bonelli. Besonders in Berufen, die eine Bühne, Öffentlichkeit, Anerkennung und Ruhm bieten, finden sich Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeit.


One more thing:


Weitere Wochenrückblicke?? Gerne >> Björn , SaschaThomas , Langeweile dich nichtdie ennomaneJana , WinniFrau Nessy,  Kaffee & Beats, Musikalischer Ausblick, Luca, Nero, Melanie.


6 Comments

  1. Mit Boxcryptor bin ich schnell an die Grenze der Provider und Geräte (jeweils Anzahl) gestossen. Nutze seit dem Cryptomator.

    https://cryptomator.org/de/

  2. Kurze Frage noch: welcher Zusammenhang besteht zwischen Mint, Fever und Shortwave?

Leave a Reply