Ach das Internet

gibts den Quatsch immer noch?

Könnte auch von meinem Vater sein. :>

Auf „innovativ-in.de“ erschien gestern ein Interview mit dem Inhaber von Trigema. Darin äußerte er sich auch zum Thema Internet und Twitter, und die aus meiner Sicht gewählte Wortwahl war nicht gerade diplomatisch. Er nannte das Internet Sinnlos, und Menschen die Twittern einfach nur Dumm.

Jetzt bin ich gespannt, wie das ganze weitergeht. Ich vermute stark, das sich etliche aus der provoziert gefühlten Netzgemeinde auf seine Aussage stürzen werden, frei nach dem Motto: wie kann man nur das Internet so verdammen.. Und dann auch noch Twitter.. OMG!!

Ich gebe zu, meine Eltern haben auch kein Internet und wissen auch nix damit anzufangen. Es kommt schon mal vor das sie aber sagen: DIE Seite musst du dir ansehen, du hast ja Internet, wir diktieren sie dir mal:

h t t p doppelpunkt schrägstich schrägstich w w w usw usw… punkt d e

Würde ich sagen, sie wären dumm, oder etwa hinterwäldlerisch ?
Nein, sie haben einfach keinen Bezug dazu.

Ich kann versuchen es ihnen zu erklären, oder akzeptieren da sie es einfach nie benützen werden. Einfach drauf hauen, bringt sie garantiert nicht dazu sich einen PC zu kaufen, oder zu Twittern. :party: