Apptipp: WaterMinder

Auch das Problem „Trinke tagsĂŒber viel zu wenig Wasser“? Ihr nutzt iPhone oder Android ? Dann habe ich fĂŒr euch einen kleinen Tipp: „Waterminder“.

Erst hinterlegt ihr:

  • Geschlecht
  • Gewicht
  • AktivitĂ€tslevel und
  • Wetter (klar, in tropischen Zonen sollte man mehr trinken)

danach erstellt die App eine Empfehlung fĂŒr tĂ€gliche Menge an Wasser. Und schon geht es los. Oder ihr lasst euch zu vorher bestimmten Uhrzeiten erinnern zum Glas zu greifen, oder denkt selber daran und tragt GetrĂ€nk und Menge ein.

Wer meint: „Wasserhaushalt stimmt bei mir immer!“ kann damit auch seinen Kaffee oder Teekonsum dokumentieren. 😉

Die App ist schön aufgemacht, benötigt keinen Account, bietet Siri Shortcuts (schĂ€tze das sehr), erschienen fĂŒr „iPhone iPad Apple Watch“ und dank iCloud Sync ist man immer auf neuesten Stand. Aktueller Preis (5,49 €) ist auch Fair.

Daher, kann ich sie ruhigen Herzens weiter empfehlen. Proost. 😉