Beltracchi – Die Kunst der Fälschung

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=aVThljSTaNk

Endlich gesehen! Fazit?

Als damals der Schwindel aufflog, war ich platt. Der Gedanke viel Geld für ein Kunstwerk zu bezahlen das sich danach als "Fake" heraus stellt, war nicht angenehm.

Einige Jahre und gesehene Ausstellungen später, gehe ich nicht mehr so hart ins Gericht, seine Fälschungen sind wirklich Klasse, klar, immer noch Fälschung aber mit soviel Liebe zum Detail gemacht, Hammer!!

Meine Meinung, wenn ich bereit bin 1,5 Millionen € für ein (!) Bild zu zahlen, das sich danach als Fake heraus stellt, habe ich keine Geldprobleme ... 😉

2 Kommentare

Rhea 24. September 2019 Antworten

Ich bezweifle nicht, das Beltracchi ein herausragender Künstler ist. Allerdings sollten die Kunstliebhaber wirklich das bekommen, wofür sie gezahlt haben.

Jürgen 24. September 2019 Antworten

Kann ich nachvollziehen, deine Meinung.

Schreibe einen Kommentar