Blendle

blendle Wäre kein Wunder, wenn unsere Nachbarn uns zeigen wie es richtig geht. Blendle. Aufmerksam darüber würde ich via netzwertig.com und sie beschreiben es so:

Blendle nennt sich das Vorhaben, das die Medienbranche unseres Nachbarlandes revolutionieren soll. Das von Alexander Klöpping und Marten Blankesteijn gegründete Startup entwickelt eine browserbasierte, mittels HTML5 für mobile Geräte optimierte Nachrichtenanwendung, die den Großteil aller wichtigen Tageszeitungen und Magazine der Niederlande unter einem Dach vereint. Ein personen- und themenspezifisches Abo-Feature sowie eine Suchefunktion sollen beim Entdecken zum eigenen Interessenspektrum passender Inhalte helfen.

Hoffentlich greift die Idee auch in Deutschland.

About Jürgen

Fels in der Brandung.
This entry was posted in Leben, Lesestoff and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *