Buchtipp: Der große humboldt Fotolehrgang

Von der Aufnahme zum fertigen Bild. Alles über Kamera und Zubehör. Digitale Bildbearbeitung

Die umfassende Fotoschule vom Fotoexperten Tom Striewisch. Leicht verständlich erklärt er alle Grundlagen und wichtigen Aspekte der analogen und digitalen Fotografie. Sehr hilfreich sind die anschaulichen Illustrationen und vielen praktischen Tipps. Die Neuauflage geht vor allem auf die neuen Entwicklungen in der Digitaltechnik, neue Speichermedien und digitale Bildbearbeitung ein. Das aktuelle Grundlagenwerk für jeden Hobbyfotografen! (Beschreibung humboldt Verlag)


Man kennt es aus eigener Erfahrung: Geburtstage, Familienfeier, Urlaub, immer ist eine Kamera dabei. Schließlich will Mensch witzige, spannenden Momente für kommende Generationen festhalten aber dann im entscheidenden Moment ist die Kamera nicht optimal eingestellt und das Bild geht in die Hose. Zugegeben es gibt auch Kameras die alles automatisch einstellen, nur wo bleibt da die Herausforderung? Oder genauso frustrierend, man begeistert sich für die Fotografie versteht aber nicht das Prinzip das hinter einer Kamera steckt.

Und nun?

Dem kann geholfen werden mit “Der große humboldt Fotolehrgang” ein Fotolehrgang in gedruckter Form. Schließlich hat nicht jeder die Gelegenheit und Zeit einen in der VHS um die Ecke zu besuchen.

Dem Autor Tom! Striewisch ist dabei das gelungen das andere nicht oft schaffen, er begeistert von Anfang an. Als Leser hat man dabei nie das Gefühl “Toll, jetzt will DER mir etwas erzählen, dabei fotografiere ich schon xx Jahre. Erfolglos.” Im Gegenteil. Anfangs erklärt er dem/-er Leser/-in den Aufbau und das Prinzip einer Kamera. Mit diesem Grundwissen gewappnet geht es dann weiter zum Objektiv, Belichtung, Zubehör und fototechnische Gestaltungsmittel. Dazu ergänzt Tom! Striewisch das 380 starke Buch mit vielen Abbildungen sowie ein Glossar “Fotobegriffe von A-Z”.

Und Tom! Striewisch soll recht behalten, denn das Konzept geht auf! Das Buch ist mittlerweile in der 8. Auflage erschienen und wird immer wieder ergänzt. Nicht umsonst gilt es als Grundlagenwerk für Hobbyfotografen.


Mein Fazit:

Wenn einen das Gefühl beschleicht, man würde ja gerne mehr über die Prinzipien und Techniken der Fotografie wissen >> kaufen.
Mann möchte einem/-er Fotonovize/-in ein passendes Geschenk machen >> kaufen.