Crowdfunding

Frage:

„Würdest Du einem anderen Menschen dabei helfen ETWAS zu bekommen das derjenige begehrt, wenn sich dabei oder daraus ein Mehrwert für Dich ergeben würde?

Oder würdest Du generell einem anderen Menschen helfen, einfach nur weil Du gerne anderen hilfst, auch ohne Mehrwert für dich?“

Butter bei den Fischen, wenn jemand sagt er  braucht die Summe xx um sich etwas leisten zu können, wurdest du ihm einen kleinen Beitrag spenden damit er die Summe erreich?? Stefan hat ein Ziel, das zu erreichen kostet  um die 400 €. Die Hälfte hat er schon zusammen, den Rest möchte er durch Spenden sammeln. Wird er es schaffen?

In meinen paar Bloggerjahren habe ich schon von solchen Aktionen gehört, und meistens gingen sie gut aus. Aber es braucht einen langen Atem, denn all zu oft hört man dabei: „dann spar mal schön“ Wie seht ihr das ganze?