Dinosaurier oder Piranha ??

Ich liebe Apps die unauffällig im Hintergrund laufen und das tun was sie sollen.

Bestes Beispiel: „1Password“. Nach dem Start verschwindet es komplett aus dem Blickfeld um via Tastenkürzel in Erscheinung zu treten um zb. „Sichere Notizen“ zu präsentieren.

Oder das so umstrittene „Wunderlist“. Kannst du sagen was du willst, ein Tastenkürzel, ein Feld erscheint, gebe mein To-Do, Brainstorming, was auch immer ein, es schließt sich und du weisst: in paar Sec. ist das auf deinem iPhone, iPad. Läuft einfach.

Und dieses leichte, so scheinbar einfache, vermisse ich bei vielen Apps, egal wie schön sie designed sind. Da öffnet sich erst langsam die komplette App, wie so ein Dinosaurier aus dem Tiefschlaf.

Ich suche aber Piranhas, die schnell zuschlagen und sich dann wieder auf die Lauer legen. Unauffällig im Hintergrund. 😉