Durchblick, Rivva & Co

Die Welt ist voll mit Geschichten, Berichten, Fotos. Nur, haben wir meistens zu wenig Zeit um die spannendsten, interessantesten zu suchen und lesen. Wäre es da nicht praktisch an einem Ort alles zu finden nachdem wir suchen?

Ich schätze, das waren in etwa Frank Westphals Gedanken als er Rivva 2007 gründete. In der Zwischenzeit sind ein paar Jahre ins Land gegangen, Rivva wurde geschlossen und seit paar Wochen wieder eröffnet, sehr zu meiner Freude.

Denn, aus meiner Sicht gibt es kaum ebenbürtige Alternativen. Ja wir haben die deutschen Bloggerchats oder Wikio aber da kann ich nie schnell erkennen, welche Themen die Onlinewelt gerade bewegt und erregt. Außerdem hat man teilweise leicht den Eindruck, bestimmte Artikel sind bei Wikio gepusht, kann aber auch sein das ich mich täusche.

Kurz nachdem Rivva am 07.02 2011 offline war, erschienen 2 neue Mitstreiter Virato und Newshype die noch Potenzial nach oben haben. Zwar sind sie noch Beta, aber wenn sie mehr Blogs indexieren, könnten sie langsam Rivva das Wasser reichen ….