Hello Enpass!

Im letzten „Wochenrückblick“ erwähnt, meine Zugangsdaten verwaltet nur „Enpass“.

Einer der Gründe für Umstieg war Preispolitik von 1Password. Aus Prinzip zahle ich gerne für eine App, aber ungerne als Abo. Also trennten sich jetzt die Wege.

Wenn wir schon bei Prinzipien sind: nutze gerne Apps die im Hintegrund laufen udn nur via Tastenkombination zum Vorschein kommen. Kann auch Enpass. Einstellung dazu ist sehr einfach gehalten, siehe Screenshot.

4 Kommentare

rappel 9. Juli 2019 Antworten

Schaut gut aus. Bookmark gesetzt, das schaue ich mir nach dem Urlaub in Ruhe an.

Jürgen 9. Juli 2019 Antworten

Gern geschehen.

John 9. Juli 2019 Antworten

Mal eine Frage.
Ich habe bei den Logins zusätzlich Notizen drin.
Wenn ich daraus etwas kopieren möchte, bekomme ich den ganzen Inhalt und nicht nur z.B. 1 Wort oder 1 Zeile.

Ist das bei dir auch? Habe Enpass unter Windows 10 laufen.

Jürgen 9. Juli 2019 Antworten

Nutze es unter Mac. Installiere die Tage es unter Windows, könnte danach etwas dazu sagen.

Schreibe einen Kommentar