Hot or Not …

Nach dem Feierabend kommt es oft vor, das ich auf den Bus warte. Diese Zeit nütze ich, mich schnell ins Netz zu begeben und dann dort die neuesten Schlagzeilen zu lesen.

Viele interessante Artikel fand ich schon bei den Klassiker „Digg“ und Delicious“. Seit Anfang des Jahres bin ich aber dabei Rivva zu erkunden.

Wer mit Rivva nicht viel anfangen kann, dort erwartet einen ein großer Überblick über Themen die gerade die Digitale Landschaft bewegen. Man findet säuberlich sortiert, Beiträge über Medien, TV, Recht, Kultur, usw. Natürlich auch als Feed abonnierbar.

Riiva ist das Projekt von Frank Westphal und wie ich finde, hat er sehr gute Arbeit geleistet. Es ist wie eine „kleine Navigatioshilfe“ ( Sixtus ) und zeigt an, welche Themen gerade angesagt sind, was bewegt, was polarisiert.