Für alle die nicht in meine “Internetblase” rein sehen können:

Krautreporter

ist ein tägliches Magazin für die Geschichten hinter den Nachrichten. Werbefrei, gemacht für das Internet, gegründet von seinen Lesern.

Und warum blogge ich jetzt darüber? Es erscheint erst wenn bis zum 13. Juni 15000 Abonnenten gefunden sind die dafür 60 € / Jahr zahlen. Wer sagt das es klappt?? (aktueller Stand 4675 von 15000 Unterstützern)

Schlicht und einfach >> Ich:

  • glaube an die Idee dahinter
  • glaube das Menschen bereit sind Geld für interessante Geschichten zu zahlen
  • glaube das Menschen bereit sind Geschichten zu lesen die man nicht am Ende des Tages wieder vergessen hat
  • es Alternativen zu überregionale und regionale Zeitungen geben muss

Darum:

KRBanner01