Lesetipp: Bullet Journal

Wie alles begann

Meine bessere Hälfte nutzt seit längerer Zeit Notizbücher um ihren Tagesablauf (privat und beruflich) besser zu gestalten. Teilweise haben wir uns lange & intensiv darüber unterhalten, so wurde Thema „Bullet Journal“ für mich immer interessanter. Als der mitp Verlag dann noch ein Buch darüber heraus brachte, war klar: lesen!!

Was das Buch bietet?

Als erstes einen sehr guten Eindruck darüber was „Bullet Journaling“ alles sein kann. Dabei geht Diana Meier-Soriat sehr direkt vor: keine ellenlange Seiten mit Beschreibungen, Definitionen, usw. Genauer gesagt stellt sie Anfangs nur Fragen, zb. „Wann ist ein Bullet Journal das Richtige für mich?“ Ganz klar, die richtigen Fragen. 😉

Danach folgt kleine Einführung in „Materialkunde“ inkl. Tips zu Stifte und Notizbücher und anschließend geht es richtig los;

  • jede Menge Tipps wie man sein Notizbuch aufbauen kann
  • jede Menge Tipps wie man sein Notizbuch verschönern kann
  • viele Tipps was man alles Notieren kann (natürlich Sportliche Aktivitäten, Meditieren 😉 )

Mein Fazit ?

Da muss ich länger ausholen. Wir leben in einer „digitalen Zeit“. Einerseits können wir ohne Smartphone „den Tag nicht überleben.“ Andererseits sind wir immer überrascht wenn Lieblingsplattformen werden. Nichts scheint mehr sicher zu sein. Dagegen ist ein Bullet Journal Gold wert!! Papier kann nicht geknackt werden (ok, oder man lässt es irgendwo liegen) außerdem kann man Papier viele Dinge anvertrauen. Nutze mittlerweileich selber Bullet Journal mit wachsenden Begeisterung. Für mich eine sehr gute Art alles im Griff (immer, jederzeit, überall) zu haben. (Das „ghosting“ bekommen wir auch noch in den Griff 😉 )

Das Buch selber bietet:

  • optimalen Einstieg in das Thema Bullet Journal
  • ist mit viel Liebe geschrieben, hatte oft Gefühl es ist wie ein Gespräch mit guten Freunden darüber, wirkt nicht von „oben herab“, belehrend
  • viele Tipps, viele Inspiration, viele Illustrationen

Einfach super! Für mich DAS Buch über Bullet Journal. Der mitp Verlag hatte da eine gute Wahl getroffen.


ps: Preis für gedrucktes Buch (22€) passt! Wer mehr über die Autorin Diana Meier-Soriat wissen möchte, bitte hier entlang.