Lesetipp – One more thing

„Die Geschichte Apples ist schon oft erzählt worden – allerdings noch nie so detailliert recherchiert und reich bebildert wie in Charlotte Erdmanns Buch „One more thing“.

Die bekannte Journalistin schöpft aus ihrem über viele Jahre zusammengetragenen Informationsfundus und erzählt Apples(nicht immer geradlinigen) Aufstieg von der Garagenfirma zum führenden Medienunternehmen unserer Zeit anhand seiner Produkte und Leitfiguren – kenntnisreich, kompetent und unterhaltsam.  Klapptext“

Ich gehe recht sparsam mit dem Wort „Bibel“ um, aber hier neige ich schon zu „Apple-Bibel“.

„One more thing“ beschreibt wirklich alles, vom Beginn bis 2010, und dabei entsteht nie der Eindruck das es dabei nicht sachlich bleibt. Gerade bei Steve Jobs war es nicht immer leicht seine Entscheidungen nachzuvollziehen, und man neigte daher leicht ihn als „Gut oder Böse“ zu bewerten. Vieles war für mich Neuland, und erst ab Mitte 2006 geriet ich richtig in’s Schwärmen. Da hatte ich das erste Mal Kontakt mit Apple, in Form eines iPod, den ich immer noch besitze.

„One more thing“ bietet viele Fotos, interessante Notizen am Rande, außerdem führen unzähligen Fußnoten zu noch mehr Lesestoff. Auch eine sehr sympathische Idee: das Buch hat am Seitenende einen Zeitstrahl. Anhand von kleinen Fotos erkennt der Leser leicht das Jahr und welche Produkte gerade vorgestellt wurden. Erinnert mich leicht an die Leiste aus „Time Machine“ 😉

Charlotte Erdmann hat das geschafft, das Applebegeisterte Menschen suchen. Ein Buch das als „Must have and read“ angesehen werden kann. Für mich, eine glatte Schenk- oder Kaufempfehlung, gerade für Menschen die schon Weihnachtsgeschenke suchen.

One more thing: Apples Erfolgsgeschichte vom Apple I bis zum iPad – Charlotte Erdmann 

VerlagAddison-Wesley ISBN-10:  3827330572
Preis: 29,80 € oder eBook: 18,00 €