Me, the devotee

Höre aktuell wieder vermehrt „DEMO“ und da passt es ganz gut paar Zeilen darüber zu schreiben.

Me, the devotee

  • Seit wann? 1990, fing mit Album „Violator“ an. Damals noch auf Kassette aus dem ehemaligen Ostblock.
  • Why? Dieser Sound, was ganz neues!!

  • Strange life! Nachdem ich erste Fotos der Band sah, gleich auf schwarze Kleidung umgestiegen. Und wollte unbedingt Schuhe mit “Stahlkappen.“ Ok, trage ich jetzt nicht mehr, dafür Dr. Martens.

  • Never forget! Ganz klar: muss mam Live gesehen haben. Fühlt sich an wie Kindergeburtstag!!


Btw. auch wenn die Engländer so stolz auf ihre Dr. Martens sind, ursprünglich kommen sie aus “good old germany”.