Mein Nachmittag mit XMPP

Es fing ganz harmlos an:

https://twitter.com/teebeuteltier/status/981112852558819328

NatĂŒrlich hatte ich auch einen Account, irgendwo, vor langer Zeit erstellt. Aber so einfach sollte es dann doch nicht werden. Der Account war aktiv nur sobald ich mich bei iChat oder Chatsecure damit einloggen wollte, scheiterte es.

Dann halt Plan B:

Schnell war neuer Account erstellt [alter natĂŒrlich gelöscht], Anmeldung bei „Chatsecure“ oder „iChat“ klappte auch wunderbar, möge der Smalltalk beginnen. Aber so einfach sollte es dann doch nicht werden. Grund: die VerschlĂŒsselung.

  • iChat kennt nichts, scheinbar geht alles unverschlĂŒsselt durch
  • Chatsecure kennt 2: OMEO und OTR

Und so schnell wird es kryptisch: nutze ich iChat mit jemanden der andere App nutzt und brav verschlĂŒsselt, sehe ich schnell alt aus. 😉

Also, immer den selben Client nutzen dann sollte es auch funktionieren. Nur was wenn ein Client nicht fĂŒr alle Plattformen verfĂŒgbar ist? Dann zu einer Notlösung greifen und hoffen das es funktioniert? Außerdem gab es einige Augenblicke in denen ich am liebsten alles hingeschmissen hĂ€tte, und bin geduldiger Mensch …

Wie soll das jemand handhaben der eine einfache & sicher Lösung sucht …? Schon klar, einfach ist nicht immer machbar. Andererseits wie soll man Menschen fĂŒr mehr Sicherheit [in ihrem Interessea] begeistern wenn sie dabei wie vom LKW ĂŒberfahren fĂŒhlen.Es bleibt auf jeden Fall spannend.


Ah, gute Tipps zu XMPP werden gerne entgegengenommen, natĂŒrlich ebenso Empfehlungen.

Schreibe einen Kommentar