Mochacchino

Von den Macher von „Moka“ steht ein neuer Feedreader bereit. Sein Name: „Mochaccino„.

Wie bereits Moka, greift er auch auf „Google Reader“ zu und ist optisch recht minimal gehalten. Hingegen bietet er viel mehr Möglichkeiten einzelne Artikel an Twitter & Co zu senden, sowie verschiedene Layout. Der Preis braucht sich auch nicht zu verstecken, aktuell kostet er 1,59 €.

Ergo, wer einen Feedreder sucht, zuschlagen, kein schlechter Deal! 🙂