Wird langsam auch ein neuer Trend bei uns, Serien im Original mit Untertitel (OMU).

Erstens hört man wieder Englisch und erfrischt so seine Schulkenntnisse. Zweitens, etwas das ich persönlich am besten finde, die Serie wirken nicht so aalglatt als mit deutscher Synchronisation. Die Übersetzer leisten schon gute Arbeit, aber meistens geht der Witz oder die Dramatik einer Szene dann doch unter.