Posts

Viele benützen WordPress App um ihren Blog unterwegs im Auge zu behalten. Es gibt aber auch eine gute Alternative gerade für iPad Besitzer die ich kurz vorstellen möchte. „Posts

Nach dem ersten Start muss man kurz die URL seines Blogs und Zugangsdaten eintragen anschließend kann man sofort starten. Es erscheint eine sehr aufgeräumten Benutzeroberfläche die einen guten Einblick über bereits veröffentlichte Einträge, Kommentare oder offline erstellte Einträge bietet.

Vom Funktionsumfang her, bieten beide Apps fast das gleiche nur wirken sie bei „Posts“ viel aufgeräumter und übersichtlich. Egal ob neue Eintrag erstellen, Kommentare genehmigen alles verläuft selbsterklärend ab.

Wobei ich nicht unerwähnt lassen möchte, das „Posts“ noch jede Menge Potential besitzt. So unterstützt sie zur Zeit nur WordPress, Tumblr & Co wären da auch sehr praktisch.

Aktuell kostet „Posts“ 7,99 €, finde ich gut.