Reingehört: Greta Van Fleet

Schon paar Jahre her als ich letztes Rock-Album gekauft habe. Wobei, ist “Greta Van Fleet” Rock? Oh Ja. 😉

Wikipedia meint:

Zu den (ihren) HaupteinflĂŒssen zĂ€hlen Muddy Waters, Howlin’ Wolf, Buddy Guy oder Elmore James, Cream, Jefferson Airplane, The Doors, Wilson Pickett, Joe Cocker oder Sam & Dave.

Ja, die Jungs haben den guten Stoff gehört!! Und das hört man auch. Knaller Nr. 1: Highway Tune. Wer es ruhiger mag: “Flower Power” bzw. “Meet On The Ledge”.

Beste zum Schluß? Die Jungs sind noch jung >> garant fĂŒr viele neue Alben! 😉 In dem Sinne: Rock On!!