Schneller Leben

Soziale Netzwerke gibt es wie Sand am Meer. Etwas das ich immer öfters bei mir entdecke: man betritt eine “Online Community” (ich finde diesen Begriff so schrecklich, kenne aber keinen besseren) und stellt dann ernüchternd fest: “Hoppala, hier ist ja kaum was los.”

Fragen: “Muss denn überall jederzeit immer etwas los sein? Müssen die Nachrichten (egal ob wichtig oder nicht) nur so durch den Raum fliegen? Haben wir die Stille verlernt? Müssen wir auf zich Hochzeiten tanzen um zu sagen, wir haben gelebt, etwas erlebt?”

Ich weiss es ehrlich gesagt nicht, suche auch noch die Antwort die mir persönlich einleuchtet. Vielleicht gibt es darauf auch keine einfache Antwort, wobei wir gerne eine schnelle (da haben wir es wieder) Antwort lieben.