Selbstmanagment

Wer kennt das nicht. Man besucht Barcamps, Twitterstammtische, Veranstaltungen, Seminare und mit der Zeit sammelt man eine Menge Visittenkarten, eMailadressen, TelNr. Was pasiert damit ? Man trägt sie fein säuberlich in sein Adressbuch ein, und da bleiben sie auch. Kann man weiter mit ihnen etwas anfangen ? Ja.

Vor ein paar Wochen war ich auf der Suche nach einer Datenbank, die mir das Verwalten von Adressen leichter machen soll. Laut Google soll „Bento“ da sehr gute Dienste leisten. Also lud ich mir die Demo runter und versuchte erste Schritte. Google erwähnte auch „Relationship„.

Also, landete die Demo auf auch einer Festplatte, und Bento im Abseits. So wie es aussieht, bietet Relationship eher das, was mich anspricht. :>

Auf jeden Fall wird es noch einen größeren Bericht dazu geben.