Textie

Wir haben WhatsApp, wir haben Ping! und jetzt kommt auch noch Textie um die Ecke…

Alles iPhoneapps, die SMS ersetzen können, aber leider nicht in meinem iPhone-Freundeskreis verbreitet. :> Aber Textie könnte vielleicht den Durchbruch schaffen.

Der Macher (übrigens der Erfinder von Tweetie) versucht jetzt eine neue Strategie.

Mit Textie kann man Nachrichten, mit oder ohne Anhang, von einem iPhone zum anderen versenden. Soweit so bekannt, aber das ganze geht jetzt auch an normale Emailadressen. Die erhaltenen Email, hat eine ganz spezielle Absenderadresse, so das man die auch mit einem ganz beliebigen Emailclient beantworten kann.

Sec. später hat man die Nachricht dann auf dem iPhone. Natürlich funktioniert das ganze mit Push.. Es soll sogar möglich sein, die Nachricht als MMS zu versenden, konnte ich aber noch nicht testen.

Textie ist Freeware hat aber Werbung, die für 1,59 € ausgeschaltet werden kann.