Unser Weintagebuch

Wir haben schon öfters ein Gläschen Wein getrunken, meistens nach einem gute Essen. Nur wie das so ist, man denkt: „Lecker, sollten wir öfters kaufen.“ oder lernt bei Freunden eine neue Sorte kennen, dumm nur wenn man sich nicht gemerkt hat wie er hieß. 😉

Dagegen kann etwas getan werden, und zwar mit einem Moleskine

Auf dem Blog „In Search Of Wine“ las ich zum ersten Mal von einem „Weintagebuch von Moleskine“ und wie der Zufall es wollte, lag es paar Tage später im Postfach. Ein Dankeschön an dieser Stelle an meine bessere Hälfte. Dazu passte wunderbar der Entschluss endlich ein Probierpaket von „Wein von 3“ zu kaufen. Ich kenne Alexander von Halem schon eine gefühlte Ewigkeit und als ich erfuhr das er Weinprodukte anbaut, war die Begeisterung mehr als groß.

Und so findet wohl zusammen was zusammen gehört:

  • Unsere Liebe zu Wein
  • Probierpacket von „Wein von 3“
  • das Weintagebuch

Noch ein paar Worte zum Weintagebuch, denn nicht jeder kann sich etwas darunter vorstellen. Das Tagebuch unterteilt sich in unterschiedlichen Wein-Kategorien, in denen ich die getrunkenen Weine notieren und bewerten kann:

  • Name und Sorte
  • Ausschanktemperatur
  • Alkoholgehalt
  • Anbaugebiet
  • Wann und wo gekauft
  • dazu passendes Glas
  • Geschmack
  • passt zu ….
  • Preis und persönliche Wertung