Color Splash Studio

Der App Store beschreibt “Color Splash Studio” als “intuitiv für Farbklecks-Fotografie auf dem Mac” und liegt damit ganz richtig. “Color Splash Studio” besitzt nur eine Funktion aber die beherrscht sie: Teiles eines Bildes zur Geltung bringen.

Ich nützte ein Bild unseres Paris-Trips um das kurz zu demonstrieren.

  • Als erstes importierte ich das Bild aus der iPhoto-Bibliothek, funktioniert auch mit Aperture oder beliebigen Ordner
  • dann entscheide ich mich für den Teil des Bildes der bearbeitet werden soll
  • wähle passenden Pinselstärke und Farbe aus und mache mich ans Werk
  • anschließend kann ich das Foto via soziale Netzwerke tauschen oder speichern

Mein Fazit:Für 2,39 € bekommt man eine kleine & feine App mit der man noch so manches Foto zum Eyecatcher machen kann.

Dieser Beitrag wurde unter Apple abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Color Splash Studio

  1. Sieht wirklich ganz einfach und unkompliziert aus. :-) Danke für den Tipp!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>