Die perfekte Eieruhr

EieruhrKaum zu glauben, ich kaufte mir letztens eine App um Eier zu kochen. Das kann man(n) doch auch ohne, wird so mancher sagen. Natürlich kann man(n) aber meistens ging es bei mir schief.

Oder sie waren schon hart oder noch roh. Ja, ich benützte auch Eieruhren, kann mit einem Wecker umgehen, aber letztendlich humpelte ich dem perfekten Ei immer ein Schritt hinterher. Letztes Wochenenden dann der Test, kochen mit der App und oh Wunder, sie waren guut, sehr gut sogar. 2x probiert, 2x perfekt gelungen, sogar die Freundin war begeistert.

Es ist wirklich einfach:

  • Größe des Eis bestimmen
  • Lag es im Kühlschrank oder nicht,
  • Kochmethode und Endergebnis auswählen
  • das war’s

In Zukunft wird nur noch mit der App gekocht, ihr könnt euere Eier kochen wie ihr wollt. 🙂