AppTipp: Hands Off!

Ein Relikt aus der Zeit wo ich Win statt Apple nutzte: „Personal Firewall“. Programme die melden sobald andere Programme „nach Hause telefonieren“ wollen, sprich, sie nehmen Kontakt mit anderen Sever auf die im Idealfall Server der Programmierer sind. So eine Verbindung kann mit einem Personal Firewall komplett unterbunden oder unter bestimmten Umständen zugelassen werden. Kann aber auch genau umgekehrt passieren, Programme werden aus dem Inet „angerufen“ und „gebeten“ das eine oder andere zu tun. Mag auch nicht jeder User.

Unter Mac gibt es 2 große Player, „Little Snitch“ und „Hands Off!“. Ich nutzte lange Zeit den ersten, stieg dann aber auf den zweiten um. Grund? Schlichte Neugier.

handsofff

Hier meine ersten Eindrücke.

Nach der zügigen Installation der 30 Tage Trial Version geht es auch schon los: sobald ein Programm gestartet wird meldet sich „Hands Off!“ und zeigt wohin es „telefonieren“ möchte oder wer etwas von dem Programm will.

Nun kann ich dieses zulassen oder blockieren:

  • Für immer
  • einmalig
  • bis zum nächsten Reboot oder
  • bis zum beenden der App.

Selbstverständlich können einmal erstellte Regeln auch nachträglich verändert werden. Witzig: „Hands Off!“ bietet an in „Little Snitch“ erstellte Regeln zu importieren.

Ein weiteres interessantes Feature ist: „File security“. So kann zb. bestimmt werden das die Evernote App auf eine Netzwerkverbindung zugreifen kann dafür keine Daten erstellen oder lesen. Ok, macht bei Evernote nicht wirklich Sinn, hingegen bei einem Browser schon. Damit wird er daran gehindert Cookies zu lesen oder erstellen. Hat aber auch kleinen Nachteil, einige Seiten werden nicht richtig angezeigt wenn keine Cookies da sind.

Fazit:

„Hands Off!“ braucht sich nicht hinter „Little Snitch“ zu verstecken, im Gegenteil! Ich glaube, auch wenn Mac im Moment noch ein Nischenprodukt ist, werden Zeiten kommen wo man sich nicht früh genug gegen böse Hacker oder Viren absicher kann. Daher: AppTipp.



„Hands Off!“, Kategorie: Sicherheit, Aktueller Preis: €46.35