Wie ich blogge

Respekt! Daniel war ein halbes Jahr off und ist nun wieder zurĂŒck.

Jetzt wĂŒrde es mich natĂŒrlich interessieren, wie ihr mit dem Thema Blogs und Bloggen umgeht. Wie lest ihr Blog und welche SocialMedia-KanĂ€len folgt ihr regelmĂ€ĂŸig? Und falls ihr selbst bloggt: Wie macht ihr es? Hat ihr irgendwelche besonderen Tricks?

FĂŒr mich „schwieriges“ Thema, aus dem einfachen Grund: es gibt keinen richtigen Plan. Sobald eine neue App auftaucht die ich nĂŒtzlich finde, Ă€ndert sich der ganze Aufbau. Daher ist es eher eine aktuelle Momentaufnahme. Ja, wĂŒrde mich auch viel lieber auf paar Apps entgĂŒltig festlegen, aber die Neugier ist dann doch grĂ¶ĂŸer. Siehe dazu auch „ich nutze“ 😉

  • Welche Tools nutzt du zum Bloggen, Recherchieren und Bookmark-Verwaltung?

Mein Blog lÀuft seit Jahren mit WordPress und das wird auch so bleiben. Interessante Links landen auf Pinboard interessante gelesene Artikel hingegen bei Evernote, Artikel die spÀter gelesen werden sollen auf Instapaper. Alternative wÀre auch Wallabag gerade wenn man einen eigenen Webspace nutzt.

  • Wo sammelst du deine Blogideen?

Aktuell ganz klassisch in eine Notizbuch. Meistens sind es nur paar Stichwörter aus denen dann spĂ€ter grĂ¶ĂŸere EintrĂ€ge werden. Vorher versuchte ich es mit Apps auf iPhone oder iPad zu bewerkstelligen, aber klappte nicht wirklich. Oder es gab keine passende App um die Notizen via Sync am Mac weiter zu bearbeiten, oder Handhabung fand ich grausam. Papier sieht immer gut aus. 😉

  • Was ist dein bester Zeitspar-Trick/Shortcut fĂŒrs Bloggen/im Internet?

Kenne leider keinen.

  • Benutzt du eine To-Do List-App? Welche?

Oh Gott! GefĂŒhlt mindestens 100 probiert aber komme immer wieder zu Wunderlist zurĂŒck. Die App tut was sie soll, und via Sync kann ich Termine auch auf einem alten Windows XP bearbeiten.

  • Gibt es neben Telefon und Computer ein GerĂ€t ohne das du nicht leben kannst?

Ganz klar: NotizbĂŒcher, wenn man es als GerĂ€t bezeichnen kann. Benötigt keinen Strom, immer und ĂŒberall einsetzbar.

  • Gibt es etwas, das du besser kannst als andere?

Nicht das ich wĂŒsste, jedenfalls fĂ€llt mir nichts auf. 🙂

  • Was begleitet dich musikalisch beim Bloggen?

Da gibt es 2 Alternativen: Sonora das sorgfÀltig kuratierte Playlisten abspielt. Oder Noizio liefert entspannte HintergrundgerÀusche wie Regen, Feuer, Meeresrauschen. Herrlich entspannend.

Zum Schluss Frage in die Runde: wie handhabt ihr es?

Schreibe einen Kommentar